Gute Pflege ist (m)ein Menschenrecht!

Trotz schwierigster Rahmenbedingungen und Sparpaketen haben es die Pflegeheimbetreiber bisher gemeinsam mit ihren engagierten MitarbeiterInnen geschafft, das Niveau in der Pflege und Betreuung deutlich über einer reinen Abdeckung von Grundbedürfnissen unter dem Motto: „warm, satt und sauber“ zu halten.
 
Und das obwohl viele BewohnerInnen an Demenz erkrankt sind und einen deutlich höheren Pflegebedarf haben als früher. Vor allem die gesetzlichen und fachlichen Anforderungen aus ArbeitnehmerInnenschutz, Einhaltung von Kollektiverträgen sowie Fachgesetzen (GuKG) und Vorgaben der überprüfenden Behörden führen dazu, dass oft immer weniger Zeit für die BewohnerInnen bleibt.
 

Jetzt stoßen wir an eine Grenze und brauchen Hilfe!


Hilfs- und pflegebedürftige Menschen benötigen eine starke Lobby gegenüber Politik und Gesellschaft. Deshalb haben sich über 180 steirische Pflegeheime im Bündnis für gute Pflege zusammengeschlossen. Wir vertreten die Interessen von 6.000 Beschäftigten und rund 8.000 BewohnerInnen für eine
menschenwürdige Pflege.
 

Unterstützen Sie uns!
 

Wir rufen alle Wählerinnen und Wähler auf, ihre Erfahrungen in den Pflegeheimen mit uns zu teilen und gemeinsam mit uns Forderungen für eine gute Pflege an die Politik zu stellen. Ziel des Bündnisses für gute Pflege ist, vor der Landtagswahl 2015 auf den dringenden Handlungsbedarf in diesem Bereich hinzuweisen.
 
LV Altenpflege Steiermark